Bürogemeinschaft

Was ist eine Bürogemeinschaft?

Rechtsanwalt Haak teilt sich die Räumlichkeiten in 50674 Köln mit seinen Kollegen Bergmann, Schmiesing, Müller, Steffen, Prange. Was bedeutet die gemeinsame Nutzung der Ressourcen im Einzelnen?



Zunächst werden neben den Räumlichkeiten auch die darin befindlichen Bürogeräte gemeinsam genutzt. Auch das Sekretariatsteam und die Bibliothek werden gemeinschaftlich benutzt und gepflegt. Dennoch betreiben beide Rechtsanwälte zwei vollkommen voneinander unabhängige Kanzleien.



Konsequenzen für Sie

Aus diesem Grunde kommt der Mandatsvertrag auch ausschließlich zwischen Ihnen und dem von Ihnen beauftragten Rechtsanwalt zustande. Auskünfte über den Stand der Bearbeitung des Mandats kann Ihnen nur der zuständige Rechtsanwalt erteilen.



Ihre Vorteile

Ein entscheidender Vorteil dieser Form der Zusammenarbeit ist die Kostenersparnis. Diese wird von mir an die Mandanten weitergegeben und führt dazu, dass ich meine Honorare für Sie preislich günstiger gestalten kann.



"Vier Augen sehen mehr als zwei"

Trotz der Eigenständigkeit der beiden Kanzleien stehen die Rechtsanwälte dem jeweils anderen bei komplizierteren Rechtsfragen jederzeit mit Rat zur Seite. Dadurch profitieren auch Sie von der Kompetenz meiner Kolleginnen und Kollegen, und das ganz ohne weitere Kosten für Sie.